Über uns

Die Schutz­ge­mein­schaft Lau­ren­zi­berg e.V. wur­de 1995 gegrün­det mit dem Ziel die Kul­tur­land­schaft Lau­ren­zi­berg , die sich über Jahr­hun­der­te ent­wi­ckelt hat, zu schützen.

Wer sind wir?

Wir wol­len den Kies- und Sand­ab­bau in indus­tri­el­lem Maß­stab ver­hin­dern, um das Nah­erho­lungs­ge­biet für die Men­schen der Rhein-Main-Nahe-Regi­on zu erhalten.

Was tun wir?

Im Rah­men unse­rer ehren­amt­li­chen Mög­lich­kei­ten betei­li­gen wir uns an Media­ti­ons­ge­sprä­chen, sind stän­di­ges Mit­glied beim rhein­land-pfäl­zi­schen Roh­stoff-Forum und ver­tre­ten dort unse­re Posi­tio­nen. Wir neh­men kri­tisch Stel­lung zu aktu­el­len natur­schutz­re­le­van­ten The­men.
Wir füh­ren Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen und Exkur­sio­nen in der Regi­on durch und betei­li­gen uns an Pfle­ge­maß­nah­men, um die Kul­tur­land­schaft zu erhalten.

Seit 1995

kämp­fen wir für die Erhal­tung der Kul­tur­land­schaft in unse­rer Regi­on. Unse­re Posi­ti­on ist klar. Wir wol­len kei­nen wei­te­ren Kies- und Sand­ab­bau auf dem Lau­ren­zi­berg.
Zunächst waren Fau­na und Flo­ra durch die Pla­nun­gen eines Golf­plat­zes gefähr­det, heu­te ist der immer noch schwe­len­de Kampf gegen den Kies- und Sand­ab­bau die Moti­va­ti­on für unser Engagement.

War­um Sie bei uns Mit­glied wer­den sollten?

Lie­be zur Heimat

Sind Sie mit der rhein­hes­si­schen Regi­on so ver­bun­den, dass Ihnen der Erhalt unse­rer alten Kul­tur­land­schaft am Her­zen liegt? Zusätz­lich führt die Schutz­ge­mein­schaft Lau­ren­zi­berg e.V. für inter­es­sier­te Bür­ge­rin­nen und Bür­ger Füh­run­gen durch die­se ein­ma­li­ge Land­schaft, um die Viel­falt und die Natur­schön­hei­ten ken­nen zu lernen.

Inter­es­se an Natur

Haben Sie Inter­es­se an der ein­zig­ar­ti­gen Fau­na und Flo­ra des Lau­ren­zi­ber­ges und des Hil­bers­hei­mer Hoch­pla­teaus? Hier hat sich über Jahr­tau­sen­de eine ein­ma­li­ge Pflan­zen­welt ange­sie­delt. Gera­de an der Bruch­kan­te des nörd­li­chen Hangs haben sich sel­te­ne Pflan­zen und Tie­re ange­sie­delt. Wes­halb der Bereich am Klos­ter Jakobs­berg auch als Natur­schutz­ge­biet aus­ge­wie­sen wurde.

Nah­erho­lung

Suchen Sie in Ihrer frei­en Zeit Erho­lung und Ruhe? Die Stadt hat mitt­ler­wei­le meh­re­re Sta­tio­nen ihres Nah­erho­lungs­kon­zep­tes umge­setzt und signa­li­siert uns und ande­ren damit, dass das Nah­erho­lungs­ge­biet Lau­ren­zi­berg erhal­ten blei­ben muss, auch um den Tou­ris­mus in unse­rer Regi­on zu unterstützen..

Wenn Sie alle drei Fra­gen mit “Ja” beant­wor­ten können…

…sind das die drei ent­schei­den­den Grün­de um Mit­glied bei der Schutz­ge­mein­schaft Lau­ren­zi­berg e.V. zu werden.

© medi​en​schnei​de​rei​.info 2019